Bars & Kneipen auf Sylt

Bars & Kneipen auf Sylt

Wo gibt es richtig gemütliche Bars und Kneipen auf Sylt?

Die meisten Bars und Kneipen auf Sylt gibt es in Westerland, Kampen und List. Aber auch Rantum, Wenningstedt und Hörnum haben schöne Lokalitäten, nur halt nicht so viele, wie ihre Nachbarorte. Wir stellen euch die schönsten Locations auf Sylt vor und verraten euch, wann ihr wo am besten aufschlagt.

SYLT Bars

Sylt hat so einiges zu bieten, von dem urigen Fischrestaurant bis hin zur feinen Weinbar. Aber auch Cocktails und Longdrinks werden auf Sylt in so manch einer Bar aufgetischt. Sylts Bars sind natürlich über die ganze Insel verteilt, wobei die meisten in Westerland, Kampen und List zu finden sind. Westerland ist Sylt Touristen-Hochburg und beheimatet viele gemütliche Kneipen. Suchst du eine Bar mit mehr Stil und schönen Menschen, dann musst du wohl eher nach Kampen oder List gehen, denn dort sind Bars wie das Gogärtchen, die Odin-Vinothek oder die legendäre Buhne 16 beheimatet.

Die schönsten Kneipen und Bars in Westerland:

  • Das American Bistro
  • Die legendäre „Wunderbar“ auf Sylt
  • Das Irish Pub in der Paulstraße
  • Das „Cheers“, Bier und Cocktaisl auf Sylt in Westerland
  • Das Alt Berlin. Ein echte Institution auf Sylt.

Die schönsten Kneipen und Bars in List:

  • Gosch am Hafen – eins haben „wir“ hier immer noch getrunken… 😉
  • NEGRONI Bar am A Rosa
  • Sportsbar Abseits Sylt

Die schönsten Kneipen und Bars in Kampen:

  • Das Rote Cliff
  • Das legendäre PONY
  • Der Dorfkrug Kampen

Die schönsten Bars und Kneipen in Hörnum

Die schönsten Bars und Kneipen in Hörnum auf Sylt finden wir, sind die folgenden:

  • Möllers Anker
  • Biike
  • Club 23
  • Dock 2

Die coolsten Bars in Wenningstedt

Die Doppelgemeinde Wenningstedt-Braderup ist idyllisch gelegen zwischen Weststrand und Wattenmeer, Dünen und Heide.

  • Die Lässig-Bar in Wenningstedt im Hotel Strandhörn. Für ein Date oder zum Vorglühen optimal.

Auch interessant: Günstige Autovermietungen SYLT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.